Archive | Ergänzungsmittel

Nr. 27 – Kalium bichromicum

Bei Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck, normalisiert die Cholesterinwerte Kalium bichromicum wird vor allem gegen hohe Blutfettwerte und zur Regulierung der Cholesterinwerte eingesetzt. Außerdem wird es oft zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 in Kombination mit anderen Salzen angewandt. Auch bei Arteriosklerose, die u.a. auch auf Grund von zu hohen Cholesterinwerten entsteht, hat sich der […]

Continue Reading

Nr. 26 – Selenium

Bei Diabetes und Alkoholentzug, stärkt die Abwehr, vorbeugend gegen Thrombose Selenium schützt die Körperzellen und hilft der Leber bei seiner entgiftenden Funktion. Außerdem wirkt es gegen freie Radikale, wenn Selenium in Kombination mit den Schüssler Salzen Nr. 3, 6, 10, 17, 19 und 21 eingenommen wird. Selen stärkt zudem das Immunsystem und wird bei Erschöpfungszuständen […]

Continue Reading

Nr. 25 – Aurum chloratum natronatum

Hilfreich bei Schlafstörungen und Frauenleiden, reguliert den Blutdruck Aurum chloratum natronatum hat Einfluss auf den weiblichen Monatszyklus und kommt vermehrt bei allerlei Frauenleiden zum Einsatz, wie z.B. bei Menstruationsbeschwerden, PMS oder in den Wechseljahren. Des Weiteren sorgt es für eine vermehrte Ausschüttung des Hormons Melatonin, welches den Tag-Nacht-Rhythmus steuert. Dadurch wird das Schüssler Salz verstärkt […]

Continue Reading

Nr. 14 – Kalium bromatum

Bei Störungen der Schilddrüsenfunktion, hilfreich bei Nervosität und Asthma, bei Bronchitis Bei psychischen Erkrankungen und besonders bei chronischen Hauterkrankungen werden die Bromsalze verwendet. Unter ärztlicher Behandlung unterstützt das Salz Nr. 14 Kalium Bromatum Patienten mit einem Schlaganfall. Bei einer Störung der Schilddrüsenfunktion werden die Schüssler Salze Nr. 14 eingenommen. Die Überfunktion wird mit den Salzen […]

Continue Reading

Nr. 15 – Kalium jodatum

Hilfreich bei Husten und Schnupfen, bei Funktionsstörungen der Schilddrüse Das Kalium Jodatum wirkt besonders ausgleichend bei einer Über- oder Unterfunktion an der Schilddrüse aufgrund seines hohen Jodanteils. Bei sehr vielen chronischen Erkrankungen findet das Salz Nr. 15 seinen Einsatz, sofern andere Salze keine erwünschte Wirkung erzielen. Ein wässriger chronischer Schnupfen mit Druck und Schmerz an der […]

Continue Reading

Nr. 16 – Lithium chloratum

Bei Rheuma, Hautwucherungen und Gewebeschwund, zur Unterstützung des Immunsystems Im Bereich der rheumatischen Erkrankungen kommt das Schüssler Salz Nr. 16 Lithium Chloratum zum Einsatz. Bei allen an der Eiweißproduktion beteiligten Gewebe- und Körperregionen werden Tabletten oder Globuli des Salzes Nr. 16 eingenommen, beispielsweise bei Gicht oder bei Harnsäureablagerungen an Gelenken. Treten Hautwucherungen oder Gewebeschwund aufgrund […]

Continue Reading

Nr. 17 – Manganum sulfuricum

Wichtig für Knochen, Knorpel und Bindegewebe Manganum Sulfuricum unterstützt die Bildung von Knorpel, Bindegewebe und Knochen. Es kann aufgrund der verstärkenden Wirkung zusammen mit Eisen, dem Ferrum Phosphoricum, eingesetzt werden. Manganum Sulfuricum ist an vielen Funktionsabläufen und der Aktivierung der Enzyme im Körper beteiligt. Modalitäten: Schlimmer: in geschlossenen Räumen, nachts und in Erregungszuständen Besser: bei Zufuhr von […]

Continue Reading

Nr. 18 – Calcium sulfuratum

Fördert das Nagel- und Haarwachstum, bei Entzündungen und Allergien Das Calcium Sulfuratum wirkt positiv bei jeglichen Entzündungserkrankungen, die mit Eiter verbunden sind. Es reduziert und hemmt die Eiterbildung und lässt Wunden schneller abheilen. Zusätzlich wirkt es regulierend bei Allergien und fördert das Nagel- und Haarwachstum. Modalitäten: Schlimmer: bei trockenem kaltem Wind, bei leichtem Luftzug Besser: bei Wärme Beschwerden bei […]

Continue Reading

Nr. 19 – Cuprum arsenicosum

Für gesundes Haarwachstum und starke Haare Kupfer wird für die Enzym-Herstellung benötigt. Ein Mangel am Kupfer kann das Haarwachstum und die Stabilität der Haare beeinflussen. Ein Überschuss ist für eine Lebererkrankung verantwortlich. Das Cuprum Arsenicosum wirkt positiv und stimulierend auf das Immunsystem ein und ist beim Zellstoffwechsel beteiligt, bzw. kann durch erhöhte Werte im Blut […]

Continue Reading

Nr. 20 – Kalium aluminium sulfuricum

Verhindert Schweißgeruch, bei Schleimhautentzündungen, Durchfall und Blutungen Das Schüssler Salz Nr. 20 wirkt beim Heilungsprozess von Wunden, es stoppt akute Blutungen. Es unterstützt eine Heilung durch seine desinfizierende Art. Es zersetzt keine Bakterien und somit werden Bakterien abgetötet. Schweißgeruch kann kaum entstehen und wird verhindert. Das Kalium-Aluminium-Sulfat ist aufgrund seiner entzündungshemmenden antibakteriellen Wirkung in Deodorants […]

Continue Reading